Beratungsangebot

Beratungsangebot

So können Sie bei uns Rechtsberatung erhalten:

1. Anmeldeformular

Zunächst muss das Anmeldeformular der LCM ausgefüllt werden. Neben den persönliche Kontaktdaten ist auch die Rechtsfrage anzugeben, bei der geholfen werden soll. So kann die LCM feststellen, ob die Streitfrage sich für eine Beratung durch die LCM eignet und ausreichend Kapazitäten bestehen, um zu helfen. Strafrechtliche Fragen und gerichtliche Vertretung sind von der Beratung generell ausgenommen. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Flüchtlinge und Bedürftige i.S.d. § 53 AO, die aufgrund finanzieller und/oder persönlicher Barrieren keinen Zugang zu einer Rechtsberatung haben.

Das Anmeldeformular erhalten Sie bei unseren Kooperationspartnern, insb. in den Sprechstunden beim Caritasverband Münster. Sie können es gleich dort ausfüllen, es wird dann an unser Sekretariat weitergeleitet.

2. Terminvereinbarung

Nimmt die LCM den Fall an, wird ein Termin für die Teilnahme an der Sprechstunde der Law Clinic vereinbart. Wir bestätigen entweder den von Ihnen im Anmeldeformular angegebenen Termin, oder bieten – sollten wir bereits ausgelastet sein – einen Alternativvorschlag für einen Beratungstermin an.

3. Sprechstunde

Die Beratung findet in den regelmäßig stattfindenden Sprechstunden der LCM statt. Sie ist mit jeweils zwei Jurastudierende der WWU und einem zum Richteramt Befähigten, d.h. einem praktizierenden Anwalt oder Richter, besetzt. Das erste Treffen dient dazu, die Modalitäten der Beratung zu klären und den Sachverhalt, d.h. die Streitfrage, aufzunehmen. Die Beratungsteams recherchieren dann und vereinbaren mit Ihnen ggf. weitere Treffen, um Ergebnisse zu präsentieren und bei Bedarf weitere Schritte einzuleiten. Die geleistete Beratung ist unentgeltlich.

Das können Sie von uns erwarten:

 

Die Beratung der Law Clinic Münster erfolgt durch die Zusammenarbeit von Studierenden der Rechtswissenschaften und bereits zum Richteramt befähigten Juristen. Die Studierenden werden dabei i.S.d. § 6 RDG durch zum Richteramt befähigte Mitglieder des Beirates angeleitet. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen schnellstmöglich und so gut wie möglich zu bearbeiten. Gleichwohl weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass für die Beratung der Law Clinic Münster nicht die Standards und das Niveau einer Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt garantiert werden kann. Es handelt sich bei den Rechtsberatern hauptsächlich um Studierende, deren Tätigkeit nicht-anwaltlich und ausschließlich ehrenamtlich ist. In besonders dringlichen Fällen raten wir daher dazu, direkt einen Anwalt zu kontaktieren.

 

Die Beratung untersteht nicht dem anwaltlichen Berufsrecht. Damit unterstehen die Mitglieder der Law Clinic Münster im Gegensatz zu einem Rechtsanwalt nicht der anwaltlichen Schweigepflicht und können sich in einem Straf- oder Zivilprozess nicht gem. § 53 Nr.3 StPO auf ein Zeugnisverweigerungsrecht berufen. Weiter ist das Haftungsrisiko nicht durch die Berufshaftpflichtversicherung eines Anwalts gedeckt.

 

 

Kontaktieren Sie uns:

Studtstraße 64

48149 Münster

Folgen Sie uns:

Weiteres:

Law Clinic Münster e.V. Alle Rechte vorbehalten.